„Nur du allein“ – Songvorstellung Nr. 4

Nils hat diese ganz ruhige Ballade während des zweiten Kreativblocks der „Alten Bekannten“ im der Eifel komponiert, im Frühjahr 2017. Um nicht „lalala“ singen zu müssen, sang er als Hauptstimme einen deutschen Phantasie-Text ein. Mir gefielen die Melodie und die Harmonik so gut, dass ich alles Andere stehen und liegen ließ und den Text schrieb. Die Zeile „Du hattest die Welt um dich verlor’n“ war dabei schon in Nils Kauderwelsch-Version vorgekommen, und sie war für mich der Fingerzeig zum Inhalt des Liedes.

Ohne irgendwelches Rumgeschleime: Ich empfinde es als eine Ehre, für so starke Kompositionen wie „Nur du allein“ den Text beisteuern zu dürfen.

Euer Dän.

 

Hier geht’s zur Songvorstellung auf unserem YouTube-Kanal: „Nur du allein“ – Songvorstellung Nr. 4

Unser Debütalbum „Wir sind da!“ hier vorbestellen: „Wir sind da!“ vorbestellen

Teile diesen Post