Weiter geht’s mit Neuigkeiten: Passend zu Lebkuchen und Spekulatius im Supermarkt haben wir euch ein Weihnachts-Paket aus Konzertkarten und unserem Album„WIR SIND DA!“ geschnürt. Schaut mal unter diesem Link rein. Nächste Woche gibt’s dann das erste Hörbeispiel zum Album mit Hintergrundinfos zum Song. Das wird toll!!! 🙂


Cover "Wir sind da!", Alte Bekannte

So sieht also unser Debüt-Album aus, das ab 08. Dezember 2017 im Handel ist. Vorbestellen könnt ihr es schon jetzt hier:

HIER bei Amazon

Wir freuen uns riesig, dass es jetzt so richtig los geht. Hörbeispiele zum Album veröffentlichen wir Stück für Stück ab kommender Woche. Also schaut immer mal hier bei euren „Alten Bekannten“ vorbei. Liebe Grüße!


Hallo zusammen,

so ganz richtig geht es mit uns „Alten Bekannten“ ja erst im Januar 2018 los, wenn wir unsere Tour im wunderschönen Bielefeld starten und ab dann kreuz und quer durchs Land reisen (abgesehen von unserem Testkonzert in Bergisch Gladbach, das schon am 13.12.2017 stattfindet). Zuvor gibt es aber schon die Möglichkeit, uns bei kurzen Gastauftritten zu erleben: Die kölsche Band „Paveier“ hat uns freundlicher Weise eingeladen, Ende November und im Dezember in ihren „Kölsche Weihnacht“-Konzerten als Gäste zu singen. Wir werden aller Voraussicht nach zwei Titel performen, einer davon wird ein Weihnachtslied sein. Wer die Alten Bekannten also schon im Jahr 2017 auf der Bühne erleben will, findet die Terminübersicht hier https://altebekannte.band/konzerte/ .

Wir freuen uns sehr auf den gemeinsamen Start auf der Bühne!

Euer
Dän
„Alte Bekannte“


Die A-cappella-Band „Alte Bekannte“ ist die Nachfolgeband der Wise Guys ( www.wiseguys.de ) und geht ab 2018 bundesweit auf Tour, ihr Debüt-Album im Gepäck. Daniel „Dän“ Dickopf, Haupt-Songwriter beider Formationen, beschreibt Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden Gruppen:

 

Was wird bei den „Alten Bekannten“ genauso oder so ähnlich wie bei den Wise Guys?

  • Wir machen weiterhin fünfstimmigen A-cappella-Pop mit deutschen Texten, teils lustig, teils ernst, teils tanzbar, teils balladesk.
  • Die meisten Kompositionen und fast alle Texte stammen weiterhin aus meiner Feder.
  • Wir singen in unseren Konzerten auch Songs der Wise Guys; ein paar von den ganz bekannten, aber auch ein paar weniger häufig aufgeführte „Perlen“.
  • Nach den Konzerten wird es weiterhin den beliebten „Afterglow“ geben.
  • Wir engagieren uns weiterhin für das Hilfswerk MISEREOR, auch bei den Konzerten.
  • Unser Album (geplante Veröffentlichung: Mitte Dezember 2017) enthält ausschließlich eigene Songs.
  • Wir treten ebenfalls im Kölner Tanzbrunnen auf: Am 5.5.2018 spielen wir aus Anlass der Saisoneröffnung dort ein eigenes Konzert.
  • Das Team im Hintergrund: Unsere Bürochefin Tine Großmann und unser Manager Christoph Tettinger werden auch bei den „Alten Bekannten“ die Fäden ziehen. Darüber freue ich mich tierisch. Und auch bei der Live-Crew wird der eine oder andere alte Bekannte auftauchen.

 

Was wird bei den „Alten Bekannten“ anders als bei den Wise Guys?

  • Die Songs. Nach der langen Abschiedstour der Wise Guys, die ja ein „Best Of“-Programm war, wird es endlich wieder neue Sachen geben. Es hat einen unglaublichen Spaß gemacht, wieder Songs zu schreiben!
  • Teilweise die Musik. Clemens und Ingo sind richtig gute Komponisten, die neue, tolle Akzente setzen. Die Lieder, die ich komponiere, klingen natürlich mehr nach „Wise Guys“ 😉
  • Teilweise die Arrangements. Auf diesem Gebiet ist Clemens geradezu eine Koryphäe.
  • Der Groove. Björn, Clemens und ich haben bei den ersten Studioaufnahmen gemerkt, wie gut wir uns in unterschiedlichen Konstellationen ergänzen. Clemens macht eine Vocal Percussion, wie ich sie nie zuvor gehört habe. Das macht einfach nur Spaß!
  • Die Größe der Konzertsäle. Da freue ich mich richtig drauf: Auf unserer Debüt-Tour spielen wir fast nur in kleineren Locations, teilweise passen nur 400 bis 500 Leute rein. Dadurch ist das ganze Publikum nah dran, und die Atmosphäre wird viel persönlicher als in großen Hallen. Für a-cappella-Musik finde ich das viel passender.
  • Teilweise der Humor. Da darf man sich auf den einen oder anderen schrägen Impuls von Ingo und Clemens freuen.


Wir sagen Danke!

Die Alten Bekannten haben das erste restlos ausverkaufte Konzert.

Für alle, die keine Karten mehr bekommen haben gibt es eine freudige Nachricht: Wir werden einen zweiten Termin im Laufe der nächsten Wochen bekanntgeben. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Eure Alten Bekannten


Hallo ihr Lieben,

in der abgelaufenen Woche haben wir uns wieder in der Eifel getroffen, um konzentriert und gemeinsam an weiteren Songs für unser erstes Album und die dazugehörige Tour zu arbeiten. Zur Einstimmung haben wir am Montagabend erstmal eine kleine Runde zu unserer „Stamm-Döneria“ gemacht. Einer hatte bei dem Spaziergang besonders große Angst um seine Frisur. 😉

 

 

Aber schon ab Dienstag hat sich die Eifel von ihrer sonnigen Seite gezeigt, so dass wir unser Frühstück draußen genießen konnten.

 

 

Dän kam allerdings etwas später. Er hatte sofort neue Freundschaft geschlossen.

 

 

Anfangs waren wir alle gut im Flow und haben viel geschafft. Aber natürlich hat man bei kreativer Arbeit manchmal auch ein Brett vor dem Kopf. Vor allem in unserem Ferienhäuschen, wo sogar ich ab und zu den Kopf einziehen muss. 😉

 

 

Neben dem Schreiben von neuen Songs haben wir auch weiter bereits bestehendes Material aufgenommen. Dazu hat Aufnahmeleiter Ingo für ein paar Beatbox-Aufnahmen den armen Clemens ins Bad eingesperrt. Klingt wohl besser. Allerdings durfte das Licht nicht angemacht werden, da dann sofort die Lüftung mit ansprang.

 

 

Am Ende unseres zweiten Kreativblocks sind wir ein ganz gutes Stück weitergekommen. Knapp 30 Titel sind bisher entstanden, dazu kommen noch ein paar Text- und Musikfragmente. Jetzt heißt es im nächsten Schritt, aus den Demos Arrangements zu machen, die wir dann im Studio aufnehmen können. Ich bin jetzt schon gespannt, welche Titel es am Ende aufs Album schaffen.
Auch bei der Suche nach Wise Guys-Titeln, die wir bei unserer ersten Tour singen wollen, sind wir ein gutes Stück weiter. Ich denke, dass wir da eine gute Mischung aus Evergreens und eher selten gespielten Songs gefunden haben. Lasst euch überraschen.
Da auch unser Büro in der letzten Zeit alles andere als untüchtig war, sind in den vergangenen Wochen viele neue Konzerte hinzugekommen. Schaut doch also gerne mal wieder unter https://altebekannte.band/konzerte/ vorbei.

Liebe Grüße von Björn und allen Alten Bekannten


Hallo ihr Lieben,

mit aller Macht hält der Frühling Einzug. Die Vögel melden sich lautstark zurück, Kirschen und Magnolien bringen wieder Farbe ins Straßenbild und die Sonne zeigt sich von ihrer wärmenden Seite.
Und auch von uns gibt es einige Neuigkeiten. So füllt sich unser Terminkalender für 2018. Schaut doch einfach mal in unsere Liste, ob jetzt auch was in eurer Nähe dabei ist.

Und keine Angst: da kommt noch mehr. 😉 zur Konzertübersicht geht es hier lang!

Mittlerweile gibt es auch ein FanForum, dass vom lieben Lu ins Leben gerufen wurde und von ihm betreut wird. Hier könnt ihr euch nach Herzenslust über unsere Musik (oder was auch immer) austauschen.

Wir wünschen euch einen schönen Frühling und viel Spaß beim Stöbern.

Eure Alten Bekannten


Hallo ihr Lieben,
unser Kreativblock hat tolle Ergebnisse gebracht – denken zumindest wir fünf. 😉 Für 20 Songs gibt es jetzt Text und/oder Melodie. Einige Titel sind noch auf Brainstorming-Niveau, andere aber schon fertig zum Aufnehmen. Es geht voran – Schritt für Schritt.
Und wir haben unser erstes Live-Video gemacht.

Schaut es euch an und lasst gern einen Kommentar da. Direkt unter dem Video bei Youtube oder bei Facebook oder Instagram .

Einen entspannten Sonntag wünschen Björn und die Alten Bekannten


Hallo ihr Lieben,

seit Montag haben wir uns in der Eifel eingeschlossen und arbeiten an neuem Material für unsere erste CD und das erste Live-Programm. Dän hat einige Texte mitgebracht, zu denen Ingo, Clemens und Nils fleißig Musik erfinden. Ich probiere mich dazu selbst am Reimen. Bisher geht’s z.B. um junge Männer, die in einem Team mit alten Knackern arbeiten; um die Liebe von Eltern zu ihren kleinen nervtötenden Kindern; Situationen, in denen man zur falschen Zeit am falschen Ort auftaucht und die Namen von Prominenten, die einem auf der Zunge liegen, man aber einfach nicht drauf kommt. Mal sehen, wie die Arbeit an den Songs vorangeht.

Neben der ganzen kreativen Arbeit finden wir uns jeden Tag auch zum Proben ein, singen ein paar alte Wise Guys-Perlen und schon fertiges Alte Bekannte-Material.

Zwischendrin nutzen wir die Zeit, um uns besser kennenzulernen. So haben wir schon die Fragen geklärt, ob lieber Ober- oder Unterhälfte vom Brötchen oder lieber Eigelb oder -weiß. Weitere interessante Erfahrungen: Ingo kocht tollen Kaffee, Clemens macht einen hammermäßigen Obstsalat, Nils ist der Salatkönig, Dän kann virtuos abwaschen und ich kann wahnsinnig viel Bier (ver-)tragen. Ist ja auch alles wichtig zu wissen. 😉

Wir sind jetzt auch bei Instagram und wollen euch auch auf diesem Kanal in der Zukunft mit kleinen Bildern auf dem Laufenden halten. Schaut doch einfach mal vorbei und abonniert unseren Kanal. https://www.instagram.com/alte.bekannte/

Liebe Grüße
Björn